Radikation – Einzeltraining

Im Einzeltraining werden Blockaden aufgelöst, Ängste bearbeitet u. v. m.

Am Beispiel „Abgrenzungstraining
ist es schwer in einer Gruppe durchzuführen.
Der 1. Teil – Die Erklärung, die Funktionsweise unserer Seele/Psyche sowie
der 2. Teil – mit praktischen Kommunikations-Übungen, in denen der Teilnehmer erfährt,
was er im 1. Teil gelernt hat, ist noch in der Gruppe durchzuführen.

Der 3. Teil – der zur Person gehörende individuelle Teil geht nur im Einzeltraining.

Jeder Teilnehmer hat seine eigene Geschwindigkeit der Umsetzung und
jeder Teilnehmer erhält SEIN individuelles Programm/Geheimnis.

Und daher ist es nur sehr schwer machbar den 3. in einer Gruppe durchzuführen.
Es sei denn, ich gliedere jeden Teilnehmer zur Einzelsitzung heraus.

Schau´n  wir mal.

Karl-Peter – Der Radikator

.   
.   
.   
:

Teile und habe Spass Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Live-MSN
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Kommunikation, Psychologie, Radikation, Veranstaltung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.