Gib Deinen Senf dazu – Koch-Seminar

Senfseminar

Senf-Seminar  – Hamburg –

Senf nutzen die Menschen schon seit Tausenden von Jahren als Gewürz- und Heilpflanze.
Die Industrie verunreinigt Senf durch Zucker, Geschmacksverstärker und allerlei Umweltgifte.

Dabei können wir Senf so einfach selber machen :              .

Senfsaat abwiegen

Senf-Saat abwiegen

Senf gemahlen

Senf gemahlen

Datteln

Datteln

Dattelsenf

Dattelsenf

abfüllen

abfüllen

uiiii - ganz schön scharf - der Senf

uiiii – ganz schön scharf – der Senf

ungemahlen

ungemahlen

Baguette aus Dinkelmehl

Baguette aus Dinkelmehl

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes

Zutaten

Zutaten

abfüllen

abfüllen

gelber und schwarzer Senf

gelber und schwarzer Senf

bitte schütteln

Bitte schütteln

Zitronensaft und geriebene Schale

Zitronensaft und geriebene Schale

Zitronensenf

Zitronen-Senf

mh - das duftet so lecker

Mh – das duftet so lecker

und wieder abfüllen

.. und wieder abfüllen

dazu lecker Salat

.. dazu lecker Salat

Brot ist auch fertig

Brot ist auch fertig

Guten Appetit!

Guten Appetit !

Dinkelbrot mit allerlei Senf, Salat und Süßkartoffel-Pommes

Dinkelbrot mit allerlei Senf, Salat und Süßkartoffel-Pommes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

lecker und gesund

lecker und gesund

 

 

 

 

 

 

 

.
.
.
.
.
.
.
.
.
Unser herzlicher Dank
für das gelungene Seminar geht an:

Claudia Weber

Claudia Weber

Gesund Kochen lernen

.. und das wird nicht das letzte SENF-Seminar sein !

.
.

:

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Live-MSN
  • MyShare
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print
Dieser Beitrag wurde unter Radikation, Veranstaltung abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.