Radikationismus

… ist die Lehre / Überzeugung von Ursache und Wirkung
auf das Wesen und seine Entwicklung, unabhängig von seiner Körperlichkeit.

Wir sind davon überzeugt, dass wir ewig sind und uns entwickeln, sei es

  • körperlich
  • seelisch (psychisch)
  • geistig

Erfahrungen können wir nur auf der körperlichen Ebene machen.
Deshalb inkarnieren wir uns.
Unsere Erfahrungen fließen nach unserem Tod in das kollektive Bewusstsein ein.

Wir lernen, treffen neue Entscheidungen und inkarnieren uns neu und machen neue Erfahrungen.  –  Das kollektive Bewusstsein kann diese Erfahrungen nicht machen,
weil ihm die Körperlichkeit fehlt.

Margit Ricarda Rolf
(Geschäftsführerin)

.
.
.
:

 

Teile mit Freu(n)de(n): Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Twitter
  • Google Bookmarks
  • Facebook
  • XING
  • LinkedIn
  • MySpace
  • Live-MSN
  • MyShare
  • MisterWong
  • Webnews
  • email
  • Print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.